Walk with me

Walk with me

Love your life. Learn the tools. Live your dream.

Wir leben alle mehr als einmal. Hinter uns liegen viele Leben und tausend Jahre gesammelte Erfahrung. Jeder Mensch wird mit einer Aufgabe geboren. Dein Leben ist dafür da, sie zu entdecken und deinen Traum zu leben. Jeder Teil deines Lebens – jeder Mensch, jedes Tier, dem du begegnest – helfen dir, deiner Mission näher zu kommen. Sie helfen dir, dich zu erinnern.

Umarme die schweren Zeiten, eine Krankheit oder den Verlust eines geliebten Menschen. All das geschieht nur aus einem Grund: deine alte Weisheit zu erwecken und dein wildes Herz zu befreien.

Sei mutig! Beginne deine Reise.

Die Welt braucht dich.

Du bist einzigartig. Das hast du oft gehört, du weißt aber trotzdem nicht, was das für dich so genau bedeutet. Denn einerseits sollst du einzigartig sein und andererseits erwartet man, dass du Normen erfüllst, dich anpasst und wie ein Schaf in der Herde läufst.

Jeder Mensch wird mit einem Geschenk geboren. Das ist gut verpackt und öffnet sich ganz langsam mit den Jahren.

Wie eine Rose. Erst ist sie eine Knospe, dann, unter den warmen Sonnenstrahlen, beginnt sie, sich langsam zu öffnen und ihren Duft zu verströmen. Schon als kleiner Spross weiß die Rose genau, was sie werden will. Es ist in ihr angelegt und hat nichts mit Überlegung zu tun. Genauso ist es auch mit dir. Dein Kern weiß, wer du bist, was deine Gaben und Talente sind, was du gut kannst, wofür sich jede Mühe lohnt. Weil du es bist, der es will. Das ist dein Geschenk, mit dem du auf die Welt kommst. Dein Lebenstraum.

Der Weg vom Traum zur Wirklichkeit
beginnt immer mit dem ersten Schritt.

Wir alle sehnen uns danach, unsere Seelenweisheit zu leben und mit Pferden auf einer tieferen Ebene verbunden zu sein.

Pferde sind Botschafter in unserem Leben. Es ist an uns, die Botschaft zu entschlüsseln und in Harmonie und Gleichgewicht zusammen zu wachsen.

Die Zeit, in der wir leben,

ist völlig verrückt.

Immer mehr Menschen spüren es und sind Zeugen davon: Eine weltweite Bewusstseins-Revolution ist im Gange. Unsere krisengeschüttelte Welt erlebt den größten Mauerfall aller Zeiten und – inmitten dieses gigantischen Chaos – das Auftauchen einer neuen Denk- und Beziehungskultur. Das sind die Worte von Christina Kessler, eine der vielen tollen Frauen, die mit ihrer Arbeit, ihren Büchern, ihren Seminaren dazu aufrufen, Mauern einzureißen, damit die Kultur des Herzens erblühen kann.

Astrologen können uns das Phänomen erklären. Durch die Konstellation der Sterne und die hohe Frequenz, die aus dem Universum auf die Erde trifft, geht es seit Mai 2017 vor allem um eines: um Herzöffnung und Selbstverwirklichung.

Die Symptome fühlen wir alle: Alte Abmachungen lösen sich auf, Glaubenssätze werden losgelassen, das Ego will nicht mehr kämpfen, die Sehnsucht nach Fluss und Leichtigkeit wird übermächtig, die Nerven sind aufs Äußerste gespannt, und gleichzeitig werden wir von Ideen geflutet, die Zukunftscharakter haben. Eigene Ideen, Feuerfunken mit neuen Perspektiven, Geistesblitze, die uns ins dunkle Hirn fahren und nicht mehr loslassen.

Gleichzeitig fühlen wir uns ver-rückt. Alles rückt an neue Stellen, ob wir wollen oder nicht. Wir fühlen uns in Jobs nicht mehr wohl und verlassen Komfortzonen. Wir entlieben uns, weil das Herz nicht mehr mitmacht und nach etwas Echtem mit Tiefgang schreit. Der Kopf mag nicht mehr die Führung übernehmen und eine neue Kraft erwacht in uns: die Intelligenz des Herzens.

Die Zeit, in der wir leben,

ist eine Einladung,

das Beste aus dir selbst herauszuholen

und der Welt zur Verfügung zu stellen.

Die Welt dreht sich immer schneller. Das ändern wir nicht. Aber du kannst dich selbst verändern. Du kannst beginnen, mit dem Herzen zu denken und Wunder zu erleben.

Entdecke, wer du bist, was deine wahre Aufgabe

im Leben ist und welche Rolle dein Pferd dabei spielt.

Wild Heart

Das 28-Tage-Programm für Frauen mit Pferd!

Wir sind nicht zu stoppen!!

Kathi & Celaeno

Ich hatte mich grade entschieden von Ibiza nach Portugal zu gehen und eine vegane Community an der Algarve mit zu gründen. Celeano war mein Pflegepferd aus einer Rettungsaktion. Ein Pferd mit Narben auf der Seele, der in seinen jungen Jahren schon viele Besitzer hatte. Ich spürte ein starkes Band zwischen uns, war mir aber nicht sicher, ob ich es ihm zumuten konnte schon wieder umzuziehen. Im Wild Heart Programm haben wir gelernt mit Pferden mental zu kommunizieren.

Meine Frage an Celeano war klar und seine Antwort hat mir das letzte fehlende Teil gegeben, um zu wissen, dass meine Entscheidung gemeinsam in eine neue Zukunft zu starten, richtig ist. Meine eigenen spirituellen Wurzeln liegen in den Sternen, in den Plejaden. Das weiß ich schon lange, aber Karen wusste es nicht. In der Kommunikation hat sie das Sternbild der Plejaden in Celeanos Augen gesehen.

Er ließ mich wissen, dass unsere Seelen nach einer langen Reise wieder zusammengefunden haben und das wir gemeinsam noch viel bewegen werden. Das Projekt www.holistic-being-with-horses.com ist aus unseren gemeinsamen Erfahrungen entstanden und entwickelt sich immer weiter. Wir sind nicht zu stoppen!!

Jede Seele kommt mit einer Aufgabe zur Welt.

Kara und Tango

Das Wild Heart Programm hat mir bestätigt, was ich immer ahnte: dass jede Seele mit einer Aufgabe zur Welt kommt. Nur wenn ich dieser Aufgabe folge, kann ich meine Talente zum Einsatz bringen und Frieden finden.

Mein Pferd hat mich gelehrt, dass mein Misstrauen Menschen gegenüber gerechtfertigt ist, wenn sie meine Freiheit eingrenzen und meine Kompetenz in Frage stellen. Unser gemeinsames Element ist das Meer. Das Wasser reinigt uns von negativen Energien und gibt uns das Urvertrauen zurück. Es weckt unser inneres Kind und macht uns frei und glücklich.

Ich habe erkannt, dass mich die tiefe Sehnsucht treibt etwas Großartiges aus meinem Leben zu machen, mit Menschen und Pferden zusammen zu arbeiten und zum Frieden beizutragen. Wir können die Welt zu einem besseren Ort machen, wenn wir mit unserem persönlichen Glück beginnen. Mit meinem eigenen Unternehmen reiche ich jetzt anderen Suchenden die Hand und unterstütze sie auf dem Weg zu ihrer eigenen Freiheit.

Willkommen bei www.juntoscoaching.com

Kurz darauf wurde ich schwanger.

Jasmin und Brando

Brando ist ein sehr sensibles Pferd und reagiert auf zu viel Druck mit Ablehnung. Genau wie ich. Brando ist mein Spiegel. Ich habe schon vieles in meinem Leben getan und war in allem sehr gut. Doch ich war an einem Punkt angelangt, an dem ich mich fragte: Was will ich wirklich tun? Wofür brenne ich? In einer Meditation zu meiner weiblichen Kraft sah ich, das mir ein alter Schlüssel übergeben wurde. Wozu wusste ich nicht, aber ich spürte, das einen großen Schatz in mir gibt, den ich entdecken wollte. Am nächsten Tag fand ich eine kranke Schleiereule. Ich konnte sie nicht retten, aber sie hatte etwas in mir hinterlassen.

Die Erinnerung an ein altes Wissen und den Wunsch es an ein Kind weiterzugeben. Kurz darauf wurde ich schwanger.
Ich ging völlig in der Schwangerschaft auf und lernte großartige Menschen kennen, die mir auf dem Weg zu einer natürlichen angstfreien Geburt halfen. Mein grösster Wunsch ist es, mehr Frauen zu wunderbaren Geburtserlebnissen zu verhelfen. Also gründete ich Boho Baby und organisierte einen Online Kongress mit Experten aus aller Welt zum Thema glückliche Geburt und informiere in meinem Block über Schwangerschaft und Baby. Meine Tochter Suri ist mein größtes Geschenk.
www.boho.baby

Mein Lebenstraum ist wahr geworden.

Noreen und Jimmy

Ich habe seit meiner Kindheit große Verlustängste und versuche deshalb es allen Menschen recht zu machen. Ich selbst kam zuletzt. Schmerzen im Körper habe ich ignoriert und es für Stärke gehalten. Schon nach dem ersten Tag im Wild Heart Programm hat sich meine Wahrnehmung komplett verändert.

Es war als wenn ein Vorhang weggezogen wird. Alles was mir begegnete sah ich mit neuen Augen. Damals hatte ich nach einem Unfall mit einem Pferd einen Dauerschmerz in der Wirbelsäule, der mit keiner Therapie verschwand.

Ich lernte, das Universum um Hilfe zu bitten und am nächsten Tag fand ich eine verletzte Taube, die in meinen Händen starb. Ihre Botschaft war eindeutig: Achte auf dich.

Liebe dich zuerst und nimm dir Zeit zu heilen. Das habe ich getan und bin dabei aus vielem herausgewachsen. Auch aus einer Beziehung, die mir nicht guttat. Heute lebe ich mit meiner kleinen Familie und habe den Beruf, den ich mir immer erträumt habe. Ich lebe meine Talente und spüre jeden Tag, das ich am richtigen Ort bin.

Endlich traue ich mich Entscheidungen zu treffen, die für mich wichtig sind. Nachdem ich jahrelang ein Pflegepferd hatte, habe ich mir mein erstes eigenes Pferd gekauft.

Ich bin bereit, Verantwortung zu übernehmen. Mein Lebenstraum ist wahr geworden, hier bei http://www.alegria-ibiza.org/.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Schließen